Heimtiernahrung unter die Lupe genommen

cocoparisienne / Pixabay

Tagtäglich stehen Tierbesitzer vor der Herausforderung, ihre Lieblinge ganzheitlich zu versorgen. Zu den Hauptaufgaben gehört nicht nur die Pflege, sondern vielmehr auch eine gut durchdachte Ernährung.

Diese kommt Heimtieren im Rahmen einer nachhaltigen Entwicklung zugute. Doch nicht jedes Produkt unterstützt die Gesundheit. Erfahren Sie in diesem Beitrag, worauf bei der Auswahl hochwertiger Heimtiernahrung in einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten ist.

Heimtiere bewältigen unterschiedlichste Anforderungen im Alltag. Eine nährstoffhaltige Ernährungsgrundlage bietet die beste Voraussetzung, um das Tier individuell zu unterstützen. Zum einem eignet sich möglichst naturbelassene Nahrung, damit der Verdauungstrakt der Tiere nicht überstrapaziert wird. Auf der anderen Seite sollten Tierhalter darauf achten, dass artgerechte Produkte gefüttert werden. Diese zeichnen sich durch ihre gesunde Balance zwischen Mineralstoffen, Spurenelementen und Nährstoffen aus. Qualitativ hochwertige Tiernahrung muss nicht teuer sein, vielmehr sollten die Inhaltsstoffe auf den Organismus des Tieres abgestimmt sein. Sind entsprechende Inhaltsstoffe vorhanden, schützen Sie Ihren Schützling zudem vor übermäßiger, ungesunder Gewichtszunahme.

Was macht ein gesundes Haustier aus?

Darüber hinaus ist die ernährungsphysiologische Qualität von Heimtiernahrung anhand weiterer Faktoren erkennbar. Beispielsweise sorgt die Nahrung für Heimtiere von Futterhaus dafür, dass Ihre Hunde, Katzen oder Nager eine geschmeidige und gesunde Haut bekommen. Das Fell glänzt und fühlt sich weich an. Vor allem aber belegt geringer und fester Stuhl, dass die gewählte Qualitätsnahrung optimal auf das Tier abgestimmt ist. Ein gesundes Heimtier besitzt klare Augen. Sein Gebiss ist vollständig und das Zahnfleisch stark durchblutet. 

Vor dem Kauf können Tierliebhaber bereits auf Nummer sicher gehen, wenn Sie aus einem breiten Sortiment aus Qualitätsprodukten wählen. Immer wieder belegen Produkttests, dass Heimtiernahrung mit Qualität nicht immer von angesagten Modemarken stammt. Viel zu oft versteckt sich ein erhöhter Zucker- oder Fettanteil in den angebotenen Nahrungsprodukten für Heimtiere. Des Weiteren ist es häufig schwierig, auf den ersten Blick zu erkennen, ob enthaltene Vitamine den wirklichen Bedarf des Tiers decken können.
Aus diesem Grund ist es hilfreich, Nahrung für Heimtiere vom Spezialisten zu beziehen. Ein stationärer oder online Fachmarkt muss nicht unbedingt teuer sein. Dennoch können Sie als Kunde auf ein kompetentes Team zählen. Bei Fragen zum Produkt geben professionelle Fachkräfte gern hilfreiche Tipps. Nicht zu unterschätzen ist in diesem Zusammenhang vor allem auch die richtige Rationierung, um Heimtiere vor Überfütterung zu schützen.

Sprechen Sie Ihren Fachhändler an, er wird gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Endeffekt empfiehlt es sich, nicht das Preisintensivste, sondern vielmehr das hochwertigste Nahrungsmittel für Ihren Liebling zu kaufen. Auf diese Weise profitiert Ihr Heimtier von einem aktiven und gesunden Leben.

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von