Anubis Tierbestattungen: In Würde Abschied nehmen

Der letzte Weg für Haustiere

Der letzte Weg für Haustiere

Wenn das Haustier stirbt ist das für viele ein schwerer Schlag. Und genau wie für liebe Menschen, wünschen sich die meisten Tierhalter auch für ihr Haustier einen würdigen letzten Weg. Tierbestatter wie Anubis Tierbestattungen helfen, wenn das Haustier stirbt – mit Einäscherungen, Erdbestattungen und allen damit verbundenen Dienstleistungen.

Letzte Ruhestätte für Tieren

Die Anubis-Partner in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Berlin und Salzburg betreuen trauernde Tierfreunde kompetent und individuell vor, während und nach dem Abschied vom Tier. „Wir helfen, wenn Freunde gehen“, dieses Firmenmotto setzen Anubis-Gründer und Inhaber Roland Merker und dessen Partner täglich um. Der Tierbestatter bietet Tierfreunden Beratung und Unterstützung, wenn das Haustier stirbt. Denn Haustiere sind heute richtige Familienmitglieder. Sie begleiten den Menschen über Jahre hinweg und sind oft der „beste Freund“ – auch in schwierigen Zeiten. Ein freundschaftliches Verhältnis prägt das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier. Dem Tier einen würdevollen Abschied zu bereiten, ist deshalb vielen Tierbesitzern ein Anliegen.Seit über 11 Jahren, an 365 Tagen pro Jahr, steht Anubis Tierfreunden mit Rat und Tat zur Seite. Verstorbene Tiere können eingeäschert werden, in einer der Anubis-Tiergedenkstätten oder zu Hause beim Tierhalter bestattet werden.

„Wichtig ist uns die individuelle Betreuung und Beratung der Tierfreunde“ erklärt Roland Merker. „Denn viele Tierhalter werden vom Tod ihres tierischen Gefährten überrascht und sind mit der Vielzahl der anstehenden Entscheidungen überfordert. Hier können wir mit einem umfassenden Leistungsangebot helfen“.

Der Tierhalter kann jederzeit sein verstorbenes Tier zum nächstgelegenen Anubis-Partner bringen. Zum Service des Tierbestatters gehört aber auch die Abholung vom Tierarzt oder von zu Hause.

Einäscherungen

Empfangsraum Tierkrematiorium

ANUBIS Katzenurnen

Im neuen, hauseigenen Krematorium in Lauf a.d. Pegnitz b. Nürnberg bietet Anubis Einzel- und Sammeleinäscherungen an. Bei Sammeleinäscherungen verbleibt die Asche im Krematorium und wird anschließend anonym bestattet. Bei der Einzelein- äscherung ist die Rückführung der Asche möglich, die dann in der vom Tierhalter ausgewählten Urne aufbewahrt oder vergraben werden kann.

Das reichhaltige Angebot von Urnen reicht von einfachen Keramikurnen bis hin zu hochwertigen Schmuckstücken. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, bei der Einäscherung anwesend zu sein.Neben der Überführung ins hauseigene Tierkrematorium, arbeiten einzelne Anubis-Partner mit regional nahegelegenen Tierkrematorien zusammen.Der Tierhalter erhält auf Wunsch eine Einäscherungsurkunde. So hat er die Gewissheit, dass sein langjähriger Freund eine würdevolle Bestattung gefunden hat … und der Abschied fällt etwas leichter.

Erdbestattungen

Tiergedenkstätte „Himmelgarten“

Neben Einäscherungen bietet Anubis auch Erdbestattungen in der Anubis- Tiergedenkstätte in Kassel und im idyllisch gelegenen „Himmelgarten“, in einem 500 Jahre alten ehemaligen Schlossgarten in Grünsberg/Altdorf b. Nürnberg an. Einzelne Anubis-Partner bieten die Möglichkeit einer Erdbestattung auf einem regional in ihrer Nähe gelegenen Tierfriedhof. Anubis hilft auch bei Bestattungen auf dem Grundstück des Tierhalters, dabei müssen jedoch Vorschriften der Gemeinde berücksichtigt werden. Auch sollte die Zustimmung der Nachbarn eingeholt werden, um Probleme schon im Vorfeld zu vermeiden.

Urnen, Accessoires und Särge

Katzenurnen

ANUBIS Tierbestattungen

Zum Angebot von Anubis gehört ein breites Sortiment an Urnen, Accessoires und Särgen. Tiersärge aus Massivholz stehen für die letzte Ruhestätte zur Auswahl. „Unser Sortiment an Urnen und Accessoires ist in seiner Vielfalt sicher einzigartig“ ist Roland Merker überzeugt. Glasurnen, Künstler- und Designerurnen, Urnen aus Alabaster, Keramik, Kupfer oder Holz in verschiedensten Formen und Designs lassen keine Wünsche offen.

ANUBIS Tierfriedhof

Ob die Urne bestattet wird oder als Schmuckstück oder Einrichtungselement ihren Platz in der Wohnung findet, Anubis hat für jeden Geschmack und für jede geplante Bestimmung das passende Angebot. Auch bei Grabsteinen und Gedenkplatten werden individuelle Wünsche berücksichtigt. Porzellanbilder und weiteres Zubehör ergänzen das Angebot von Anubis.

Anubis-Tierbestattungen möchte sein Angebot möglichst vielen Tierhaltern zugänglich machen und sucht deshalb für verschiedene Regionen Deutschlands noch Anubis-Partner. Tierbestatter und jeder der eine Tierbestattung gründen möchte, erhält nähere Informationen unter http://www.anubis-tierbestattungen.de/franchise-partner-werden

Mehr Informationen unter:

ANUBIS-Tierbestattungen, Inh. Roland Merker
Industriestraße 22,
D-91207 Lauf a. d. Pegnitz

Telefon: +49-(0)9123-18350-0
Telefax: +49-(0)9123-18350-50
e-mail: info[at]anubis-tierbestattungen.de

Weitere Informationen finden Sie unter Anubis Tierbestattungen.

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von