Das Naturfilm-Label von Walt Disney

Disneynature zeigt in Zusammenarbeit mit führenden Filmemachern die Wunder der Welt, in der wir leben – Bilder wild lebender Tiere, auf dem neusten Stand der Technik. Tier.tv präsentiert schon jetzt exklusiv 3 Disneynature-Mini-Clips mit lustigen Szenen aus der kuriosen Tierwelt.

Disneynature ist das erste neue Film-Label seit 60 Jahren, das den Namen Disney trägt. Disneynature zeigt in Zusammenarbeit mit führenden Filmemachern die Wunder der Welt, in der wir leben – Bilder wild lebender Tiere, auf dem neusten Stand der Technik.

GESCHICHTEN, DIE DIE NATUR ERZÄHLT

Disneynature

Zuschauer aller Altersstufen und Kulturen sehen Filme hauptsächlich aus einem Grund: um eine großartige Geschichte zu erleben. Und es gibt keine dramatischeren, spannenderen, humorvolleren und inspirierenderen als die, die die Natur erzählt. Disneynature wird zu den entlegensten Gebieten des Planeten reisen, um diese Geschichten aufzuzeichnen und das Publikum auf der ganzen Welt in ihren Bann zu ziehen.

GESCHICHTEN, DIE MEHR SIND ALS GESCHICHTEN

Es gab eine Zeit, in der die meisten Natur als etwas betrachtet haben, dass sie nicht betrifft. Im 21. Jahrhundert begreifen immer mehr Menschen, dass wir alle Teil der Natur sind … ein Fakt, den wir zu unserem eigenen Nachteil ignorieren. Disneynature wird das Verständnis dafür fördern, dass alles Leben auf der Erde miteinander verbunden ist. In enger Zusammenarbeit mit Schutzorganisationen bei jedem Film wird Disneynature nicht nur die Geschichten der Natur erzählen, sondern die Zuschauer auch wissen lassen, dass sie durch ihre Handlungen das Ende der Geschichte beeinflussen können.

GESCHICHTEN, DIE HUNDERT PROZENT DISNEY SIND

1948 kreierte Walt Disney die Oscar-prämierte „True-Life Adventures“-Serie, deren Meilensteine der Tierdokumentationen eine ganze Generation über die Schönheit und Zerbrechlichkeit der Welt gelehrt hat. Wie Walt Disney über die Serie sagte: “Die Natur schreibt die Geschichten.” Die daraus resultierenden Filmklassiker, wie zum Beispiel „Wunder der Prärie“, „Die Wüste lebt“ und „Afrikanische Löwen“ setzten den Standard für alle folgenden Naturfilme. 2004 belebte Disney diese Tradition wieder, indem es „Die Reise der Pinguine“, das weltweit ein Kino-Phänomen wurde, koproduzierte. Nun baut Disney mit Disneynature auf seiner 60-jährigen Erfahrung mit Dokumentationen auf.

IM REICH DER RAUBKATZEN

Disneynature wurde im April 2008 gegründet mit dem Ziel, die besten Naturfilmer zusammenzubringen, um die Vielfalt des natürlichen Lebens unseres Planeten auf die große Leinwand zu bringen.

Mehr Infos zu dem eindrucksvollen Naturfilm IM REICH DER RAUBKATZEN
finden Sie hier.

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von