Wenn die Katze krank ist

Dr. Heidi Kübler: Quickfinder Katzenkrankheiten

Ihnen kommt die Katze seltsam vor? Oder ist sie augenscheinlich krank? Katzenhalter müssen jetzt nicht mehr rätseln, was mit ihrem Tier los ist. Der Quickfinder von Dr. Kübler gibt schnelle Auskunft, wenn die Katze krank ist.

Mit dem genialen System des Quickfinders lassen sich die Symptome der kranken Katze blitzschnell zuordnen und Krankheiten diagnostizieren. Die Sortierung beginnt am Kopf, geht über den Brust- und Bauchbereich über den Bewegungsapparat zu den Beinen und zum Fell. Es gibt einen langen Abschnitt über Erste Hilfe Maßnahmen: Erst wird ein Problem beschrieben (z.B. Fremdkörper im Auge), dann Symptome und Ursachen erklärt und dann eine Anleitung gegeben, was zu tun ist. Auch im Buchteil über die Krankheiten werden die Ursachen und mögliche Therapien knapp beschrieben, aber auch hier Möglichkeiten der Selbsthilfe angegeben.

Übersichtlichkeit und Unterstützung statt Stress und Hilflosigkeit

Soll ich zum Tierarzt fahren oder nicht, wenn die Katze augenschenlich krank ist? Diese Fragen muss sich mit diesem Buch im Regal niemand mehr stellen. Ausrufezeichen hinter den diagnostizierten Krankheiten machen gleich klar, welche Reaktion angemessen ist. Kein hektisches Blättern und Suchen – die Übersichtlichkeit hält selbst Momenten größter Anspannung stand.Buchautorin Dr. Heidi Kübler ist Vorsitzender der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin e.V.. Sie betreibt eine eigene Tierarztpraxis und setzt neben der Schulmedizin auch andere Therapieformen wie Homöopathie, Biochemie nach Schüßler und Bach-Blüten-Therapie ein.

Fazit: Das Buch ersetzt keinesfalls den Besuch beim Tierarzt. Aber es verschafft Sicherheit. Hilflosigkeit wird hier mit konkreten Anleitungen überwunden.

Dr. Heidi Kübler: Quickfinder Katzenkrankheiten,
GU, 192 Seiten, 16,99 Euro

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von