Ich hatte Tränen in den Augen! Die Rettung dieses Straßenhundes musst du dir ansehen

Hier geht’s zurück zum ersten Teil der Geschichte Straßenhunde gehören fast schon zum Bild einer jeden größeren Stadt. Wenn sie Glück haben, kümmern sich freiwillige Helfer um sie, wenn sie Pech haben, sind sie auf sich allein gestellt und werden irgendwann gefangen und sogar eingeschläfert. Auch der Straßenhund, um den es heute gehen soll, lebt schon lange auf einem verlassenen Gelände und soll nun endlich ein Zuhause bekommen. Die Rettungsaktion, die im Video festgehalten wurde, hat uns die Tränen in die Augen getrieben. Hier geht’s zurück zum zweiten Teil der Geschichte

 

 

FB

Zurück zum Anfang der Geschichte

 

Endlich hatte sich die tagelange Verfolgungsjagd gelohnt und auch der noch etwas verängstigte Hund, der später auf den Namen Hendrix getauft wurde, solle bald merken, dass alles gut wird. 

 

Hund im Auto

Quelle: youtube/Hope for Paws

Schau dir jetzt das Video an und verfolge nicht nur die aufregende Rettungsaktion, sondern erfahre außerdem, wie die Geschichte von Hendrix eine unerwartete Wendung nimmt.

 

 

 

Zurück zum Anfang der Geschichte

  

FB

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gefällt mir
Teilen

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von