Karneval: Kein Spaß für Heimtiere

KarnevalStressBeiTieren620x432

Karneval-Stress bei Tieren

Ausgelassene Stimmung, fantasievolle Kostüme und wildes Treiben auf den Straßen: Während die närrischen Tage für viele Menschen ein großer Spaß sind, bedeuten sie für Heimtiere häufig Stress.

Damit Tierhalter den Karneval unbeschwert genießen können und ihre Vierbeiner gut durch die närrischen Tage kommen, rät die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN: Nehmen Sie Ihren Hund keinesfalls mit zu einem Karnevalsumzug. Hunde hören um ein Vielfaches besser als Menschen und reagieren auf die Geräuschkulisse verängstigt und gestresst. Die ungewohnte Kostümierung und das Verhalten der Feiernden können den Vierbeinern ebenfalls so große Angst bereiten, dass sie darauf entweder verunsichert oder aggressiv reagieren.  Auch könnte das Tier in der Menschenansammlung versehentlich getreten werden und vor Schreck oder Schmerz zuschnappen. Außerdem besteht die Gefahr, dass sich der Hund durch herumliegende Scherben verletzt oder Süßigkeiten vom Boden aufnimmt.

VIER PFOTEN Heimtierexpertin Birgitt Thiesmann: „Leider gibt es neben anderem unsinnigen Zubehör für Heimtiere inzwischen auch Kostüme für Hunde. Wir raten dringend davon ab, Tiere zu verkleiden. Dies schränkt nicht nur ihre Bewegungsfreiheit ein, sondern verhindert auch die Kommunikation mit Artgenossen. Eine solche Vermenschlichung bedeutet für die Tiere eine echte Tortur. Heimtierhalter sollten ihre Vierbeiner während des närrischen Treibens in ruhigen Räumen mit geschlossenen Fenstern unterbringen und dafür sorgen, dass sie nicht alleine sind.“

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation. Seit 1988 setzt sich die Organisation mit gezielter Projektarbeit und langfristig angelegten Kampagnen für den Tierschutz ein. Grundlagen dafür sind fundierte Recherchen einschließlich wissenschaftlicher Expertise sowie intensives nationales und internationales Lobbying auf politischer und gesetzlicher Ebene. Nationale und internationale Hilfsprojekte sorgen für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

Deutsche Homepage www.vier-pfoten.de

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von