Das ist wahre Liebe! Dieser Kugelfisch ist in einem Netz gefangen! Sieh dir an, was dann passiert

Zum zweiten Teil der Geschichte Mystische Unterwasserwelten und seltene Tierarten – immer wieder zieht es die Menschheit unter die Wasseroberfläche. Doch damit einher geht leider auch die Beschädigung des Lebensraumes vieler Arten. Seien es umher treibende Fischernetze, Abfall oder mutwillig herbei geführte Zerstörung. Oftmals verfangen sich Tiere dann in Netzen oder Abfällen und schaffen es aus eigener Kraft nicht mehr heraus. Das zeigt auch dieses Video, das von Tauchern gemacht wurde – und erzählt ganz nebenbei auch noch eine herzerwärmende Liebesgeschichte zwischen zwei Kugelfischen. Zum zweiten Teil der Geschichte

FB

 

Weiter zum nächsten Teil der Geschichte

 

Die Chaloklum-Bucht im Norden von Ko Pha-ngan in Thailand und bei Touristen sehr beliebt. Hierhin zog es auch zwei Urlauber, die schnorchelnd die Unterwasserwelten entdecken wollten.

 

Chalokum Bucht

©iStock

 

Als sie sich an diesem Tag ins Wasser begaben, haben sie wahrscheinlich noch nicht geahnt, dass sie in Kürze nicht nur einem Tier das Leben retten, sondern auch Zeugen einer ganz besonderen Tier-Liebe werden würden. Auf ihrer kleinen Expedition stießen sie nämlich auf diesen schon verzweifelten Kugelfisch, der sich in einem Netz verfangen hatte. 

 

Kugelfisch Netz 

Quelle: youtube/Core Sea

 

Immer wieder schwamm der Fisch hin und her und versuchte sich zu befreien, verhedderte sich dadurch allerdings nur noch mehr in dem Netz. Während viele Menschen vielleicht weiter geschwommen wären, nimmt sich dieser Taucher ein Herz und versucht, den Kugelfisch zu befreien. Mit einer zerbrochenen Muschel trennt er Stück für Stück das Netz auf und geht dabei ganz behutsam vor, um den Kugelfisch nicht noch mehr zu beunruhigen.

 

Taucher Muschel

Quelle: youtube/Core Sea

 

Weiter zum nächsten Teil der Geschichte

 

  

FB

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von