Schrecklich! Dieses Orang-Utan-Baby ist total traumatisiert

Zurück zum ersten Teil der Geschichte Es nimmt einfach kein Ende: Noch immer werden kleine Affenbabys als Haustier gehalten. So auch dieses Orang-Utan-Baby, das vollkommen traumatisiert in eine Auffangstation nach Borneo kam. Besonders das merkwürdige Verhalten des Affen macht hier mehr als traurig. Weiter zum dritten Teil der Geschichte

 

 

FB

 

Im Video: So geht es Joss heute

 

Joss ist nicht nur unheimlich eingeschüchtert, sondern umarmt sich immer wieder sobald sie die Gelegenheit dazu bekommt.

Orang Utan

Quelle: youtube/Barcroft TV

Selbst als sie ihr Fläschchen bekommt, unterbricht sie sich sofort beim Trinken, um sich schnell wieder zu umarmen.

 

Orang Utan Fläschchen

Quelle: youtube/International Animal Rescue

 

Doch das Video, das von der IAR veröffentlicht wurde, zeigt noch viel verstörendere Verhaltensweisen des kleinen Oran Utans:

 

 

Im Video: So geht es Joss heute

 

 

 

FB

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gefällt mir
Teilen

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von