Das war knapp! Sieh dir an, wie viel Glück dieser Pinguin gehabt hat

Zurück zum ersten Teil der Geschichte Pinguine sind an sich schon komisch anzusehende Tiere. Doch wenn sie dann auch noch in lustige Situationen geraten, kann man eigentlich nichts anderes mehr, als aus vollstem Herzen zu lachen. So erging es uns auch, als wir die Geschichte unseres heutigen Hauptakteurs gehört – und vor allem gesehen – haben. Weiter zum dritten Teil der Geschichte

FB

 

Im Video: Das passiert dem Pinguin beim letzten Sprung

 

  Hier kommt Pinguin Hans um die Ecke. Ganz wach scheint er noch nicht zu seine und stellt mit Erschrecken fest, dass da ziemlich große Felsbrocken im Weg liegen.

 

Pinguin Steine

Quelle: youtube/SurfingHedgehog

 

Nachdem Hans seine Umgebung ganz genau untersucht, fällt ihm auf, dass heute kein Weg an sportlicher Betätigung vorbei führt, um schnellst möglichst ans Ziel zu kommen.

 

Pinguin guckt

Quelle: youtube/SurfingHedgehog

 

Also folgt ein beherzter Sprung und Pinguin Hans ist wieder ein Stück weiter. Nur noch ein kleiner Stein und der Weg ist erst einmal wieder frei.

 

Pinguin gesprungen

Quelle: youtube/SurfingHedgehog

 

 Doch irgend etwas stimmt mit diesem letzten Stein. Seht ihr es? Der Stein sieht nämlich irgendwie anders aus…

 

Pinguin Stein

Quelle: youtube/SurfingHedgehog

 

 

Im Video: Das passiert dem Pinguin beim letzten Sprung

  

FB

 

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von