Tag des Hundes in Pfeffenhausen

Deutschlandweit wird am 4./5.6.2016 der Tag des Hundes gefeiert. In´s Leben gerufen vom VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen). 402 Vereine und Tierarztpraxen, sowie Agathe Rank, Züchterin Deutscher Schäferhunde im SV (Verein für Deutsche Schäferhunde e.V.) haben sich dafür engagiert.

Das Event, daß zum 5. Mal in Pfeffenhausen stattfindet, hat sich mittlerweile zur größten Veranstaltung aller zum VDH gemeldeten Veranstaltungen entwickelt , entwickelt. Dieser Tag zu Ehren aller Hunde steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Peter Dreier (Landkreis Landshut). Das diesjährige Motto stammt von Hildegard von Bingen.

„Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund“

Vorgeführt wird u.a. ein Windhundschaurennen, Dog Dance Vorführung, speziell ausgebildete Spürhunde u.v.m.

Der Beginn ist um 10.30 Uhr. Der genaue Zeitplan der Vorführungen kann erst kurzfristig erstellt werden, da alles wetterabhängig ist und das Wohl der Tiere oberste Priorität hat.

Über 60 Liebhaberzüchter – teils sehr seltener Rassen – präsentieren ihre edlen Tiere. Eine Einkaufsmeile von ca. 70 Ständen bietet alles, was „Hund“ so braucht. Ein Highlight der Veranstaltung ist die Schnitzeljagd für Besucher.

Das komplette Programm incl. der ausstellenden Rassen ist unter www.naglersee.de zu sehen.

Der Eintritt ist frei, Hunde sind herzlich willkommen und die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von