Katzen kratzen – auch den neuen Kratzbaum?

Katzen müssen kratzen. Zum einen schärfen sie damit ihre ständig nachwachsenden Krallen, zum anderen dient dieses durchaus artübliche Verhalten dem Training der Muskeln. Nun hat kaum ein Katzenbesitzer Lust, sich ständig neue Polstermöbel zu kaufen, nur weil die Hauskatze sich mal wieder darin verheddert hat. Was hilft? Ein Kratzbaum!

Von Stadtwölfen und Indoorhunden

Zu Beginn des industriellen Tierfutters im 19. Jahrhundert gab es: einfach Futter, Hundefutter. Und dann irgendwann Trocken- und Feuchtfutter. Ich möchte mich hier im Folgenden speziell der irrwitzigen Entwicklung des Trockenfutters annehmen.

Tag des Hundes in Pfeffenhausen

Deutschlandweit wird am 4./5.6.2016 der Tag des Hundes gefeiert. In´s Leben gerufen vom VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen). 402 Vereine und Tierarztpraxen, sowie Agathe Rank, Züchterin Deutscher Schäferhunde im SV (Verein für Deutsche Schäferhunde e.V.) haben sich dafür engagiert.

Scroll to Top