Trensen von Magic Tack

Trense und Pferd © Magic Track

Trense und Pferd © Magic Track

Eine schöne und praktische Erfindung, um eine Pferdetrense optisch ganz leicht immer wieder neu zu gestalten, stammt aus dem Hause Magic Tack. Die Trensen von Magic Tack waren die ersten Produkte, die sich aus der Idee heraus entwickelten, es sei doch unpraktisch und zudem teuer, gleich die ganze Trense auszuwechseln, nur weil sie zu einer neuen Farbe der übrigen Ausrüstung des Pferdes passen soll.

Die Umsetzung der Idee im Reitsport und anderswo

So entstanden im Jahr 2010 die ersten Magic Tack Stirnbänder. Diese praktische Erfindung, einfach nur das Stirnband an einer Pferdetrense auszuwechseln, war so gut, dass sich schnell der passende Partner im Reitsport fand, nämlich die Firma Georg Kieffer. Das passierte bereits im Jahr 2011. Später kamen weitere Unternehmen außerhalb des Reitsports dazu, die diese geniale Idee auch übernahmen, und zwar für Hundehalsbänder und Hundeleinen, Gürtel und Armbänder.

Die Produkte für Pferde von Magic Tack

Für Pferde gibt es heute auch nicht nur viele verschiedene Trensen von Magic Tack, sondern inzwischen auch diverse Formen von Kandaren, Vorderzeug und Nasenriemen, die alle nach dem gleichen Prinzip mit vielen verschiedenen Inlays verziert werden können. Dazu passend finden die Fans von Magic Tack auch noch ohne Inlays Abschwitzdecken und Schabracken, die gut zur Ausrüstung ihres Pferdes passen.

Und so funktioniert das Prinzip von Magic Tack

Trensen © Magic Track

Trensen © Magic Track

In alle Produkte von Magic Tack ist ein Magnetstreifen eingearbeitet. An diesem Magnetstreifen haften die entsprechenden Inlays, die es in zwei verschiedenen Größen und vielen verschiedenen Farben und Ausführungen gibt. So können ganz leicht die Stirnbänder von Trensen und Kandaren, die Nasenriemen oder das Vorderzeug immer wieder neu optisch an die jeweilige Ausrüstung angepasst werden. Wer möchte, kann die Inlays sogar selbst ganz individuell gestalten. Zusätzlich ist es möglich, auch das eigene Outfit auf das des Pferdes anzupassen, denn Gürtel und Armbänder gibt es ja ebenfalls von Magic Tack. Das kann bei einem Turnier geradezu perfekt aussehen.

So passt beim Dog and Horse Trail alles zusammen

Wer gern mit Pferd und Hund zusammen unterwegs ist oder mit beiden an Turnieren wie beispielsweise einem Dog and Horse Trail teilnehmen möchte, kann mit Magic Tack sowohl das eigene Outfit, das Outfit des Pferdes und sogar das des Hundes optimal aufeinander abstimmen. Es ist deshalb kein Wunder, dass sich die Idee von Magic Tack in nur wenigen Jahren so erfolgreich durchsetzen konnte.

Weitere Infos zu den Trensen von Magic Track.

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von