Connemara Pony

Connemara-Pony

Gut zu wissen: Das Connemara-Pony ist eines der leistungsfähigsten Erwachsenen-Reitponys. Es stammt aus der Connemara, einer hügeligen und kargen Landschaft an der Küste Westirlands. Durch die natürliche Zuchtauswahl in Irland entstand ein robustes, wendiges, trittsicheres und sehr springfreudiges Pony. Daher eignet sich diese Rasse besonders gut zum Springreiten und für Geländeritte, wird aber auch als Dressur- und Therapiepferd eingesetzt. Die Rasse verbindet die Reiteigenschaften eines Großpferdes mit der Widerstandskraft und Futterdankbarkeit eines Ponys. Aufgrund des zuverlässigen und ausgeglichenen Charakters ist es ein guter Freizeitkamerad, auch für Kinder.

Das besondere: Ein einfacher Unterstand, der trocken und zugfrei ist und ausreichend Weidegang ermöglicht, macht das Connemara-Pony schon glücklich.

Das gehört dazu: Erwachsene, die ein robustes Allroundpony haben möchten.

Patronat:ursprünglich wild lebend im Westen Irlands, später mit Berbern, Arabern, Welsh-Ponys und Englischem Vollblut veredelt.
Widerrist:132.0 - 144.0 cm
Charakter:robust, ruhig, zuverlässig
Eignung:Fahrpony, Freizeitpony, Reitpony
Farbe:Grauschimmel, Schimmel

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von