Artikel der Kategorie ‘ Wissen ’

Der älteste Tierfriedhof liegt in Paris

Der berühmteste Tierfriedhof der Welt befindet sich in Paris. Seit 1899 werden Hunde und andere Haustiere auf dem Tierfriedhof von Asnières-sur-Seine beigesetzt.

Weiterlesen ...

Vergiftungen bei Haustieren

Was ist im Fall eines tierischen Notfalls zu tun? TIER.TV zeigt, wie man sich bei Vergiftungen bei Haustieren am besten verhält.

Weiterlesen ...

Energiespartipps der Zugvögel

Zugvögel legen auf ihrer Reise in den Süden riesige Strecken zurück. Eine neue Studie ergab nun, dass Zugvögel dabei echte Energiesparer sind. TIER.TV fragt nach.

Weiterlesen ...

Brandzeichen bei Pferden

Es ist eine Prozedur, die seit Langem nicht mehr nötig wäre: Die Kennzeichnung von Pferden mittels Brandzeichen. Nun verlangt der Bundesrat ein gesetzliches Verbot der Prozedur: Brandzeichen bei Pferden soll bald verboten sein.

Weiterlesen ...

Brandzeichen bei Pferden – weniger gefährlich als das Chippen?

Züchter wehren sich gegen die Abschaffung von Brandzeichen bei Pferden. Das Chippen sei für die Tiere traumatischer und gefährlicher.

Weiterlesen ...

Gefährdete Fische

Fische gelten weltweit als beliebtes Nahrungsmittel. Der Fischfang hat jedoch verherende Auswirkungen: Es gibt immer mehr gefährdete Fische.

Weiterlesen ...

Gefährdete Libellenarten

Jetzt also auch die Libellen: Weltweit gibt es immer mehr gefährdete Libellenarten. TIER.TV hat das Schicksal der Gewässer liebenden Tiere näher betrachtet.

Weiterlesen ...

Mehr Platz für Legehennen

Aktive Tierschützer fordern bessere Lebensbedingungen für Legehennen. Die Kleingruppenhaltung der Hennen verstößt nämlich gegen die Tierschutzordnung.

Weiterlesen ...

Vorsicht, Martinsgans!

Zum alljährlichen Martinstag gehören Gänsebraten und Martinsfeuer. Doch beim Kauf einer Martinsgans sollten Tierfreunde achtsam sein. TIER:TV erklärt warum.

Weiterlesen ...

Hände weg von Meerestieren!

Meerestiere gelten als ein beliebter Festtagsschmaus. Doch Tierfreunde sollten besser auf lebend importierte Hummer, Langusten und Krebse verzichten. TIER.TV sagt warum.

Weiterlesen ...