Die Tierschutz-Hundeverordnung

hundehaltung

Wie ist die Rechtslage zur Hundehaltung?

Die Rechtslage zur Hundehaltung in Deutschland ist in der Tierschutz-Hundeverordnung vom Gesetzgeber festgeschrieben worden. Hier gibt es die bundesweit gültige Hundeverordnung zum Nachlesen.

Wie ein Hund in Deutschland gehalten werden darf, wie groß ein Zwinger mindestens sein muss und wie eine Schutzhütte korrekt ausgestattet ist, ist in der Tierschutz-Hundeverordnung festgeschrieben. Neben diesem bundesweit gültigen Gesetz gibt es in jedem Bundesland unterschiedliche Rechtslagen zum Halten eines Hundes und inhaltlich stark voneinander abweichende Hundeverordnungen. Vor allem die Festlegungen, welche Hunderassen als gefährlich eingestuft werden, variieren stark. In der bundesweit gültigen Tierschutz-Hundeverordnung gibt es zu diesem Punkt keine Regelung.

Die Tierschutz-Hundeverordnung kann beim Bundesmininisterium für Justiz gelesen und heruntergeladen werden: Tierschutz-Hundeverordnung

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von