Bärenjunge Bodia will hoch hinaus

Bodia02-C-4PFOTEN620x420

Artistischer Kletterakrobat © VIER PFOTEN

Nichts für nervenschwache Tierpfleger: Bärenjunge Bodia will hoch hinaus
Neue Fotos aus der ukrainischen Bärenstation „Nadiya“ von VIER PFOTEN

Eines ist sicher: Bärenjunge Bodia ist schwindelfrei. Ob er auf den Holzpfosten in seinem großen Gehege in der von VIER PFOTEN geführten Bärenstation Nadiya in der Ukraine ein paar Gleichgewichtsübungen machen, sich einen Überblick aus der Vogelperspektive verschaffen wollte oder einfach nur ein bisschen einen Nervenkitzel gebraucht hat, ist allerdings unklar. Bodias Betreuer waren wohl anfangs etwas erschreckt, beruhigten sich aber recht schnell, als sie sahen, wie sicher der junge Bär zwischen den Pfosten herumkletterte…

Bodia01-C-4PFOTEN300x400

Bären klettern gern © VIER PFOTEN

Bodia hat sicher einiges von seiner Nachbarin, Bärenmädchen Nastia gelernt, die ebenfalls eine passionierte Kletterin ist. Beide Bärenkinder wurden Opfer skrupelloser Tierhändler, konnten aber 2013 von der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN gerettet und in die Bärenstation im ukrainischen Zhytomyr gebracht werden. Das Video von Nastias Entführung von ihrer Mutter ging damals um die Welt. Bodia wiederum wurde von einem ukrainischen TV-Sender für nur 1.000 US$ gekauft; gemeinsam mit VIER PFOTEN wollten die Journalisten beweisen, wie einfach der illegale Handel mit Bärenbabys in der Ukraine ist.

Nach einer angemessenen Zeit der Gewöhnung aneinander sollen die beiden jungen Bären demnächst „vergesellschaftet“, also zusammengeführt werden. Auf Kletter- und Erkundungstouren können sie dann gemeinsam gehen und dabei auch gut aufeinander aufpassen!

Weitere Informationen auf www.vier-pfoten.de/projekte/baeren/baerenhilfe-ukraine 

Bodia04-C-4PFOTEN620x420

Bärenjunge Bodia in der ukrainischen Bärenstation „Nadiya“ © VIER PFOTEN

Werden Sie Bären-Pate! www.baerenpate.de

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation setzt sich mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten für den Tierschutz ein. Grundlagen dafür sind wissenschaftliche Expertise, fundierte Recherchen sowie intensives nationales und internationales Lobbying. Der Fokus liegt auf Tieren, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen: Streunerhunde- und -katzen, Labor-, Nutz-, Wild- und Heimtiere sowie Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung. Mit Niederlassungen in Deutschland, Belgien, Bulgarien, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Rumänien, Schweiz, Südafrika, Ungarn und den USA sorgt VIER PFOTEN für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not. www.vier-pfoten.de

TIER.TV


Alle ArtikelAlle Artikel von