AGB

Version 01. Oktober 2014

I. TIER.TV

Präambel

TIER.TV betreibt u.a eine Haustier-Community, die es dem Nutzer erlaubt mit Tierfreunden aus seiner Region und aller Welt in Verbindung zu treten. Unter FORUM.TIER.TV und MEIN.TIER.TV können sich Tierhalter zu einem großen Netzwerk verbinden, Ratschläge, Fotos & Tipps austauschen und alte und neue Freunde finden. Nutzer von FORUM.TIER.TV und MEIN.TIER.TV können eine eigene Profil-Seite für sich und ihre Haustiere erstellen, Fotos, Meinungen und Inhalte rund um das Thema Tiere veröffentlichen und dazu Beiträge in Gruppen einstellen.

1. Geltung dieser AGB

a) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen der Impact Medien GmbH (im Folgenden als TIER.TV bezeichnet), Cecilienallee 76, 40474 Düsseldorf, welche die Internetseite www.tier.tv betreibt und den registrierten Nutzern von TIER.TV. Nach der Registrierung eines Nutzers gelten diese AGB auch für die Nutzung von www.tier.tv, für welche an sich keine Registrierung erforderlich ist.

b) Für einige der Dienste von TIER.TV gelten spezielle Nutzungsbedingungen. Im Falle von Abweichungen zu den vorliegenden Bedingungen gehen die speziellen Nutzungsbedingungen vor.

c) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Allgemeine Geschäftsbedingungen von Nutzern gelten nicht.

2. Vertragsinhalt

a) Inhalt des Vertragsverhältnisses zwischen TIER.TV und den Nutzern ist die Nutzung der Internetseite TIER.TV als registrierter Nutzer. Nach erfolgter Registrierung hat der Nutzer die Möglichkeit, auf TIER.TV persönliche Profile online zu stellen, mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, Meinungen und Inhalte zu veröffentlichen und Beiträge in Gruppen einzustellen. TIER.TV behält sich das Recht vor, den angebotenen Service jederzeit ohne Frist oder Angabe weiterer Gründe ganz oder teilweise einzustellen.

b) Die Nutzung der Dienste ist kostenlos, soweit nicht in dem jeweiligen Dienst auf die Kostenpflicht hingewiesen wird. TIER.TV behält sich das Recht vor, kostenlose Services jederzeit kostenpflichtig zu machen. In diesem Fall wird der Nutzer darüber informiert und hat die Möglichkeit, der kostenpflichtigen Nutzung zuzustimmen. Tut er dies nicht, so kann TIER.TV diesen Nutzer vom Service ausschließen. Der Nutzer erklärt sich mit Werbung auf der Plattform innerhalb aller Bereiche einverstanden.TIER.TV hat das Recht, die postalische Adresse sowie die E-Mail-Adresse des Nutzers zur Versendung von Informationsmails der Plattform und zur Werbung für eigene Angebote zu verwenden. Der Nutzer kann der Versendung weiterer Nachrichten schriftlich widersprechen.

c) TIER.TV schuldet nicht die ständige und vollumfängliche Verfügbarkeit der Homepage und der Dienste. Zum vertragsgemäßen Nutzungsumfang gehören insbesondere vorübergehende Nutzungsunterbrechungen oder – einschränkungen- durch Störungen des Servers, der öffentlichen Kommunikationsnetze, der Stromversorgung oder- durch sonstige nicht im Einflussbereich von TIER.TV liegende Umstände oder- durch Wartungsarbeiten und oder technische Änderungen, die dem ordnungsgemäßen Betrieb oder seiner Verbesserung dienen.

d) Das Angebot von TIER.TV richtet sich an private Nutzer weltweit.

e) Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Verweisungen des Internationalen Privatrechts in ausländisches Recht gelten nicht. Leistungsort ist der Sitz von TIER.TV: Düsseldorf.

f) TIER.TV behält sich das Recht vor, die vom Nutzer eingestellten Inhalte, insbesondere Texte und Fotos, unter rechtlichen Gesichtspunkten (Gesetz und Vertrag) zu prüfen und erforderlichenfalls zu ändern oder zu löschen. Eine entsprechende Verpflichtung von TIER.TV besteht jedoch nicht. Des Weiteren behält sich TIER.TV das Recht vor, Texte und Bilder zu prüfen, zu verändern oder zu löschen, wenn Texte und Beiträge aus redaktioneller Sicht nicht zur Plattform TIER.TV passen.

3. Vertragsschluss

a) Bei der Registrierung füllt der Nutzer ein Online-Anmeldeformular aus mit seinem Benutzernamen und Passwort sowie weiteren persönlichen Daten, insbesondere seiner E-Mail-Adresse, und übermittelt dieses durch Klicken auf die Schaltfläche „Registrierung absenden“ oder „Anmelden“ an TIER.TV. Die Anmeldeangaben müssen vollständig und wahrheitsgemäß sein; der Nutzer darf sich nicht unter einer falschen Identität anmelden.

b) Der Vertrag zwischen TIER.TV Community und dem Nutzer kommt dadurch zustande, dass TIER.TV den Registrierungsantrag des Nutzers durch Zusendung einer Registrierungsbestätigung per E-Mail annimmt oder den betreffenden Dienst zur Verfügung stellt.

c) Es besteht kein Anspruch auf einen Vertragsabschluss. TIER.TV ist berechtigt, die Annahme des Registrierungsantrags ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

d) Registrierung von Gewerblichen Anbietern oder deren Mitarbeitern für Werbe-Postings, Link Spams usw. müssen vorher von TIER.TV genehmigt werden. Bei Zuwiderhandlung wird das Konto sowie alle Veröffentlichungen von TIER.TV kostenpflichtig entfernt.

4. Persönliche Daten

a) TIER.TV behandelt persönliche Daten von Nutzern vertraulich und stellt diese Dritten nur insoweit zur Verfügung, als dies durch Datenschutzgesetze erlaubt ist oder der Nutzer hierin einwilligt oder persönliche Daten selbst über TIER.TV veröffentlicht.

b) Bei Kündigung des Dienstes werden die für den Nutzer gespeicherten persönlichen Daten mit Wirksamkeit der Kündigung deaktiviert, es sei denn, ihre weitere Verwahrung ist gesetzlich vorgesehen.

5. Haftung von TIER.TV

a) Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung des Anbieters auf den nach der Art des Vertrages vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht.

b) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Nutzers aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei zugesicherten Eigenschaften und dem Anbieter zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.

6. Pflichten des Nutzers

a) Der Nutzer darf nur solche Inhalte und Äußerungen speichern, veröffentlichen oder verbreiten, für die der Nutzer die dazu erforderlichen Rechte, insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte, hat. Der Nutzer räumt TIER.TV die für den Betrieb des Dienstes erforderlichen Rechte zur Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung und Veröffentlichung an seinen eingestellten Inhalten ein.

b) Das Angebot von TIER.TV ist durch urheberrechtliche Bestimmungen vor Vervielfältigung und Missbrauch geschützt. Die unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung dieser Inhalte oder deren Nachahmung wird von TIER.TV durch zivil- notfalls auch strafrechtliche Maßnahmen verfolgt.

c) TIER.TV richtet sich nur an private Nutzer. TIER.TV darf daher nicht zu gewerblichen Zwecken oder im Rahmen einer selbständigen beruflichen Tätigkeit genutzt werden, es sei denn, TIER.TV hat vorher seine schriftliche Zustimmung erteilt.

d) Der Nutzer ist rechtlich verantwortlich für die von ihm eingestellten Inhalte. Er wird die Privatsphäre anderer Nutzer respektieren. Der Nutzer darf geltende Rechtsvorschriften und Vertragsbestimmungen nicht verletzen. Dies gilt auch für Inhalte, die über vom Nutzer gesetzte Links zu erreichen sind. Insbesondere darf der Nutzer

  • TIER.TV nicht dazu verwenden, E-Mail-Adressen zu ermitteln oder Werbemails oder Kettenbriefe zu verschicken;
  • keine Inhalte veröffentlichen, übermitteln oder verbreiten, die rechtswidrig sind oder beleidigenden oder Gewalt verherrlichende oder diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben;
  • keine belästigenden, verleumderischen oder bedrohende Inhalte speichern oder verbreiten;
  • nicht Fotografien oder Video mit Abbildungen von Personen ohne deren Einwilligung veröffentlichen oder verbreiten;
  • es nicht unternehmen, die Dienste von TIER.TV einzuschränken, deren Nutzung zu erschweren oder funktionsuntauglich zu machen;
  • Inhalte und Links nicht durch ein Kennwort schützen;
  • andere Benutzer nicht zur Angabe von Kennwörtern oder personenbezogenen Daten für kommerzielle oder rechtswidrige Zwecke auffordern;
  • Minderjährige nicht zur Angabe personenbezogener Daten auffordern;- keine Raubkopien einstellen oder auf sonstige Weise verbreiten;

Ferner verpflichtet sich der Nutzer, die von TIER.TV Community festgelegten Regeln zur Publikation von Inhalten einzuhalten.

e) Der Nutzer ist verpflichtet, seinen E-Mail-Konto mindestens einmal in der Woche auf eingegangene E-Mails zu überprüfen und somit sicherzustellen, dass von TIER.TV eingehende Nachrichten ihm rechtzeitig zugehen.

f) Der Nutzer verpflichtet sich, seinen Zugang zu TIER.TV gegen die unbefugte Benutzung durch Dritte zu schützen. Dies beinhaltet insbesondere die Verpflichtung, das Passwort geheim zu halten und unverzüglich zu ändern, wenn der Nutzer vermutet, dass ein unberechtigter Dritter hiervon Kenntnis erlangt hat. Der Nutzer haftet für jede durch sein Verhalten ermöglichte unbefugte Nutzung seines Zugangs durch Dritte, soweit ihn ein Verschulden trifft. Der Nutzer hat TIER.TV umgehend zu benachrichtigen, falls er den begründeten Verdacht hat, dass ein Missbrauch seines Kontos vorliegt. Der Nutzer darf sich auch nicht durch Verwendung der Zugangsdaten eines anderen Nutzers Zugang zu TIER.TV verschaffen.

g) Dem Nutzer sind alle Handlungen untersagt die die Sicherheit, Infrastruktur und Verfügbarkeit so-wie die Performance des Dienstes TIER.TV negativ beeinträchtigen oder schädigen. Insbesondere sind dies:- die Versendung von Kettenbriefen (auch und gerade per E-Mail) und- die Verwendung von Scripts, Automatismen oder Software in Verbindung mit der Nutzung des Dienstes TIER.TV.Das Kopieren, Modifizieren, Überschreiben und Blockieren von Daten ist dem Nutzer grundsätzlich verboten, soweit es nicht für eine ordnungsgemäße Nutzung des Dienstes erforderlich ist.

7. Haftung und Freistellungsverpflichtung des Nutzers, Verstoß gegen Nutzungsbedingungen

a) Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen ist TIER.TV berechtigt, den jeweiligen Nutzer auszuschließen und gegebenenfalls die von ihm verwendeten und die an ihn adressierten In-halte zu löschen. TIER.TV wird dem Nutzer vor Ausschluss eine Warnung mit angemessener Fristsetzung zusenden. Die Warnung mit Fristsetzung ist entbehrlich, wenn der Verstoß schwerwiegend und die Fortsetzung des Nutzungsverhältnisses für TIER.TV unzumutbar ist.

b) Vorstehende Regelung a) gilt auch im Falle eines begründeten Verdachts auf einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.

c) Verstößt der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen, so ist er verpflichtet, TIER.TV den dadurch entstehenden Schaden und sonstigen Aufwand zu ersetzen.

d) Aufgrund der Menge der über TIER.TV verbreiteten Inhalte und Äußerungen ist TIER.TV nicht in der Lage, eingestellte Inhalte vor deren Verbreitung im Netz zu überprüfen. Sollte ein Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen, so hat dieser Nutzer TIER.TV von allen Ansprüchen des Dritten freizustellen. Dies gilt insbesondere im Fall von Beleidigungen, übler Nachrede, Kreditschädigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Ausfall von Diensten für andere Nutzer und wegen der Verletzung von Immaterialgütern. Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auch auf die Kosten, die TIER.TV zur Abwehr solcher Ansprüche aufwendet.

e) Der Nutzer verpflichtet sich, TIER.TV auch im übrigen freizustellen von jeglicher Art von Ansprüchen, Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen, die durch die Anmeldung des Nutzers oder seine Nutzung von TIER.TV entstehend könnten. Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auch auf die Kosten, die TIER.TV zur Abwehr solcher Ansprüche aufwendet.

8. Änderung der AGB

Will TIER.TV seine allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern, so teilt TIER.TV dem Nutzer die geänderten Bedingungen per E-Mail mit. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Nutzer ihnen nicht per E-Mail widerspricht. TIER.TV wird auf diese Folge in der Mitteilungs-E-Mail besonders hinweisen. Der Widerspruch muss innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Mitteilungs- E-Mail eingegangen sein. Übt der Nutzer sein Widerspruchsrecht aus, gilt der Änderungswunsch von TIER.TV als abgelehnt. Der Vertrag wird dann ohne die Änderungen fortgesetzt. Das Recht der Vertragspartner zur Kündigung des Nutzungsvertrages bleibt unberührt.

9. Kündigung

a) Der Nutzer ist jederzeit berechtigt, den Nutzungsvertrag ohne Angaben von Gründen zu kündigen. Die Kündigung erfolgt schriftlich oder per E-Mail an mail(at)tier.tv unter Angabe des Benutzernamens.

b) Der Nutzungsvertrag ist für TIER.TV mit einer Frist von 14 Tagen per E-Mail an die registrierte E-Mail-Adresse des Nutzers kündbar. Das Recht von TIER.TV zur Vertragsbeendigung nach Ziffer 7.a) bleibt unberührt.

c) Unabhängig von einer Vertragsbeendigung nach a) oder b) behält sich TIER.TV sich das Recht vor, Registrierungen, die länger als 6 Monate nicht benutzt wurden, zu deaktivieren und die mit dieser Registrierung zusammenhängenden Inhalte zu löschen. Der Benutzername mit der die Registrierung durchgeführt wurde, wird freigegeben und kann von anderen Nutzern wieder verwendet werden.

II. Mitmachregeln (im Folgenden „MMR“) von TIER.TV

1. Anwendung der MMR

Diese MMR gelten für alle Gewinnspiele, die über das Onlineangebot TIER.TV, einem Portal der Impact Medien GmbH, veranstaltet werden.

2. Teilnahmeberechtigung

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nicht unter Betreuung oder sonstiger gesetzlicher Vertretung stehen. In diesen Fällen ist der gesetzliche Vertreter entsprechend seiner Vertretungsmacht befugt, für den Vertretenen teilzunehmen. Im Übrigen sind folgende Personengruppen nicht teilnahmeberechtigt:

  • Mitarbeiter (auch ausgeschiedene) von TIER.TV und aller verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige;
  • Mitarbeiter der Landesmedienanstalten;
  • Mitarbeiter von Unternehmen, die mit TIER.TV im Wettbewerb stehen, sowie deren Angehörige;
  • Anrufer, die mit computergestützten Wählprogrammen (Powerdialern, o. ä.) oder in anderer Form die Teilnahme oder die Gewinnmöglichkeiten manipulieren.

Gegenüber diesen Personen ist § 657 BGB ausgeschlossen. 

3. Teilnahmemöglichkeit

Mit der Teilnahme erklärt der Teilnehmer, dass er den Voraussetzungen der Ziffer 2. dieser MMR entspricht, mithin ggf. eine Vollmacht zur Teilnahme für den gesetzlich Vertretenen vorweisen kann. Die konkreten Modalitäten eines jeden Gewinnspiels in Bezug auf die konkrete Spielvariante, die Gewinne und die Möglichkeiten der Teilnahme werden auf TIER.TV in den das Gewinnspiel betreffenden Bereichen bekannt gegeben.

a) Internet
Die bei einer Teilnahme im Internet auf der Website TIER.TV entstehenden Kosten für die Nutzung der Internetverbindung trägt der Nutzer.

4. Registrierung

Zur Teilnahme ist die Registrierung des Teilnehmers erforderlich. Die Registrierung erfordert die vollständige und wahrheitsgemäße Angabe des Namens, der Adresse und der E-Mail Adresse (ggf. auch des Alters) des Teilnehmers. Eine unvollständige oder nicht wahrheitsgemäße Registrierung führt zum Ausschluss aus dem Gewinnspiel.

5. Haftung / Gewährleistung

nicht für etwaige Nachteile, die hierdurch entstehen. Insbesondere haftet TIER.TV nicht für etwaige übermäßig hohe Kosten jeglicher Art aufgrund suchthaften Verhaltens. Stellen Sie deshalb durch regelmäßige Überprüfung Ihrer Telekommunikations-Rechnung sicher, dass Sie Ihr Telekommunikationsverhalten unter Kontrolle haben. Beachten Sie auch, dass Sie bei den jeweiligen Netzbetreibern / Serviceprovidern Mehrwertdienstenummern wie die von TIER.TV verwendete sperren lassen können.

6. Gewinnmöglichkeit

Durch das richtige Lösen der jeweiligen Aufgabe kann der Teilnehmer den ausgewiesenen Preis gewinnen.

Lösungen mit rechtswidrigem Inhalt, insbesondere rassistische, gewaltverherrlichende oder pornographische Wortkombinationen, werden nicht als Lösung anerkannt und berechtigen damit auch nicht zum Gewinn.

Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen und nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Sie hier einsehen können.

Für den Fall dass der Gewinn ein Geldgewinn ist, erfolgt in der Regel binnen drei bis fünf Wochen nach dem Tage der Gewinnfeststellung durch Gutschrift auf Ihrem Konto; ggf. mit dem Gewinn zusammenhängende Neben- oder Folgekosten werden nicht ersetzt.

Falls in bei einem Gewinnspiel keiner der Teilnehmer die richtige Lösung des jeweiligen Spiels / Rätsels gefunden hat, so wird zum Ende des Spielszeitraums die Lösung bekannt gegeben.

7. Nutzung der Daten

Bei der Registrierung werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Mit Einwilligung der Teilnehmer werden diese personenbezogenen Daten für personalisierte Werbung per E-Mail oder Post genutzt. Die Nutzung erfolgt durch TIER.TV oder durch dritte Partner-Unternehmen, sofern diese von der Einwilligungserklärung ausdrücklich umfasst sind. Weitere Informationen zum Datenschutz enthält die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung ist jederzeit durch E-Mail an mail(at)tier.tv widerruflich.

9. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung von Sachgewinnen oder auf deren nachträgliche Änderung.

10. Verzögerungen

Im Falle einer digitalen Ausstrahlung von Bewegtbildinhalten bzw. beim sog. „Internet-Streaming“ kann es zu kurzen zeitlichen Verzögerungen kommen. TIER.TV haftet nicht für etwaige hierdurch entstandene Nachteile und Schäden, die nicht im Verantwortungsbereich von TIER.TV liegen.

11. Sonstiges

Fragen zu den MMR beantwortet gerne die TIER.TV Redaktion
E-Mail: mail(at)tier.tv

Adresse:
TIER.TV
Postfach 110514
40505 Düsseldorf