Tierschutz

Skandal um Pferdefleisch-Lasagne

Hamburg, 12. Februar 2013 – „Der aktuelle Pferdefleisch-Skandal ist ein schwerer Rückschlag für den Verbraucherschutz, für den Tierschutz sowie die Vollzugsbehörden“, sagt Dr. Martina Stephany, Kampagnenleiterin bei VIER PFOTEN. „Die Erfahrung zeigt: Hinter jeder Schaffung systematischer Intransparenz verbergen sich illegale Praktiken”, meint Dr. Stephany.

Tierversuche an Affen

Nachdem bekannt wurde, dass die NASA Tierversuche an Affen plant, rief die Tierrechtsorganisation PETA weltweit zu Protesten auf. Die Versuche wurden abgesagt.

Alternative Tumorbehandlung

Genau wie Menschen können auch Tiere an bösartigen Tumoren erkranken. Die „Doc & Co.“-Expertin Petra Sonnenberg hat einige Tipps für die alternative Tumorbehandlung zusammengestellt.

Brandzeichen bei Pferden

Es ist eine Prozedur, die seit Langem nicht mehr nötig wäre: Die Kennzeichnung von Pferden mittels Brandzeichen. Nun verlangt der Bundesrat ein gesetzliches Verbot der Prozedur: Brandzeichen bei Pferden soll bald verboten sein.

Scroll to Top